Tagestreff für Ältere, Hochbetagte und Menschen mit Demenz

Unser Tagestreff ist eine Anlaufstelle für Menschen aus der Nachbarschaft, die im Alter mit schwierigen Lebenssituationen, wie Vereinsamung, Krankheit und Demenz umgehen.

 

Diesen Menschen möchten wir ein zweites Zuhause bieten, wo sie sich wohlfühlen und an gemeinschaftlichen Aktivitäten teilnehmen können. Unser Angebote umfasst dabei verschiedene Kernbereiche:

 

  • Gesprächsrunden - Erinnerungsarbeit
  • Körperliche und geistige Aktivierung
  • Alltagspraktisches Training

 

Ziel ist es, den Tagesgästen durch unser Angebot ein möglichst langes, selbständiges Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

 

Anerkanntes niedrigschwelliges Hilfe- und Betreuungsangebot nach § 45 b SGB XI.

Gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein Westfalen zusammen mit den Pflegekassen